News

03.11.2017 - Wolf im Schafspelz: NEIN zur Initiative Raum für alle

Die SP-Initiative, über die in Aarau ebenfalls am 26. November 2017 abgestimmt wird, ist nicht nur völlig unnötig, sondern gefährlich. Vor allem auch für das Gewerbe.

Gemäss Initiativtext soll die Stadt Wohn- und Gewerbeliegenschaften erwerben und erstellen, die sie selber nach dem Prinzip der Kostenmiete vermietet oder verpachtet. Neben einer unglaublichen Bürokratie wird vor allem die Wettbewerbsverzerrung den Standort Aarau schwächen, die Preise nach oben treiben und alle erfolgreichen Gewerbetreibenden benachteiligen.